Gehe zu Menü 1. Ebene Menü 2. Ebene Menü 3. Ebene Menü 4. Ebene Menü 5. Ebene Inhalt Heutige Termine Nächsten 3 Tage Diese Woche Nächsten 2 Wochen Dieses Monat Nächste 2 Monate
     Clear Cache        
Seitenübersetzung
        
     Position:    
Rechte:     Modul:   


  
  Vorschau
 speichern 

KONTAKT

WUK CoachingPlus
1050 Wien, Bräuhausgasse 37
T +43-1-401 21-2200
coachingplus@wuk.at

So kommen Sie zu uns ...


NEBA Netzwerk Berufliche Assistenz Jugendcoaching

Diese Maßnahme wird aus Mitteln des
Europäischen Sozialfonds finanziert.

Europäischer Sozialfonds Sozialministeriumservice

Rückblick Tag der offenen Tür

Das SELBST - sein WERT - und JUGENDLICHE mit psychischer Beeinträchtigung

am 4. November 2014

Bild zeigt: Löwe, der aus einer Box rauskommt. Auf der Box steht "Send to: I". Auf der Box sitzt eine Person.
Zeichnung zum Thema Selbstwert von Alexandru

Am 4. November 2014 fand im Rahmen der Woche der Wiener Ausbildungsgarantie ein Tag der offenen Tür bei WUK CoachingPlus statt.

Es bestand die Möglichkeit, sich über das Angebot bei WUK CoachingPlus auszutauschen und die Brochüre zum Thema Selbstwert mitzunehmen. Zusätzlich wurden zwei Workshops mit themenspezifischen Impulsreferaten angeboten.

Programm

10:00 – 11:00 Uhr

Workshop: Vorstellung des Angebots von WUK CoachingPlus unter dem Motto "Das SELBST - sein WERT- und JUGENDLICHE mit psychischer Beeinträchtigung"

11:00 – 13:00 Uhr

Inforoundaboot, Austausch und Brochüre zum Thema "Das SELBST - sein WERT - und JUGENDLICHE mit psychischer Beeinträchtigung"


13:00 – 14:00 Uhr

Workshop:  Impulsreferat mit anschließendem Austausch zum Thema Selbstwertstärkung durch Ressourcenorientierung mit Dr. Elisabeth Dolak (Psychiaterin und Therapeutin)


 


 

Rückblick Fachveranstaltung

Spannungsfeld: Soziale Ängste und Jugendliche

am 16. Mai 2013

Vortrag von Dr. Johann Windhaber zu sozialer Angst bei Jugendlichen

In vielen Beratungsprozessen treffen die Jugendcoaches von WUK CoachingPlus auf junge Menschen, die ihre Potenziale auf Grund von Sozialen Ängsten nicht ausschöpfen können. Oft als „ein bisschen schüchtern“ verharmlost, gehören soziale Angststörungen in Wahrheit zu den häufigsten psychischen Erkrankungen in Europa und können ernsthafte Folgen, von Alkohol- und Drogensucht über Depression bis hin zum Suizid, nach sich ziehen.   weiterlesen...


Rückblick Fachveranstaltung

Arbeit - Psyche - Stigma

am 10.Oktober 2012

Bild zeigt Veranstaltung am 10.10.2012 in der Arbeiterkammer Wien
Veranstaltung Arbeit - Psyche - Stigma

Immer mehr Menschen können den neuen Herausforderungen der Arbeitswelt und der Gesellschaft nicht mehr standhalten und reagieren mit psychischen Problemen und Erkrankungen. Gleichzeitig bleibt die Erkrankung tabuisiert. Sie wird von der Umwelt in diskriminierender Weise wahrgenommen und die Betroffenen schweigen aus Scham und aus berechtigter Angst vor Stigmatisierung.

Interessante Auswege aus dieser Spirale eröffneten vor rund 300 BesucherInnen die vortragenden Experten und Betroffenen.

weiterlesen ...

Rückblick Fachveranstaltung

Scheitern - Aufstehen - Weitergehen

am 5. April 2012

Bild zeigt die BesucherInnen der Veranstaltung
Großer Andrang bei der Fachveranstaltung "Scheitern - Aufstehen - Weitergehen"

Seit fünf Jahren unterstützt WUK CoachingPlus Jugendliche mit psychischer Erkrankung im Rahmen des Jugendcoachings (ehemals Clearing) beim Einstieg in die Arbeitswelt. Anlässlich dieses Jubiläums fand am Donnerstag den 5. April 2012 in der Bücherei Philadelphiabrücke die Fachveranstaltung "Scheitern – Aufstehen – Weitergehen" statt, bei der das Erleben psychischer Erkrankungen, die besonderen Herausforderungen von betroffenen Jugendlichen und mögliche Wege zurück zu Lebensfreude und beruflicher Selbstbestimmung thematisiert wurden. Am Programm standen Vorträge von Krista Susman und Christine Sonntag, ein Interview mit der Kabarettistin Andrea Händler sowie ein Videobeitrag, der von jugendlichen ProjektteilnehmerInnen gestaltet wurde.

weiterlesen...

Der im Rahmen der Veranstaltung verfasste Erfahrungbericht steht allen Interessierten online zur Verfügung: Erfahrungsbericht: 5 Jahre WUK ClearingPlus

Rückblick Veranstaltung

Arbeit und Angst

am 10. Juni 2010

Bild zeigt die Veranstaltung Arbeit und Angst

Die zunehmende persönliche Heraus- und Überforderung am Arbeitsplatz sowie deren psychische Auswirkungen standen am 10. Juni im Mittelpunkt der Veranstaltung „Arbeit und Angst“ in der Arbeiterkammer Wien, die von der Plattform „Arbeit und Psyche“ in Kooperation mit dem Beratungszentrum WUK faktor.i und der Arbeiterkammer Wien veranstaltet wurde.

 
Die Ausgangslage ist beunruhigend: So waren laut einer Mikrozensus-Erhebung im Jahr 2007 32 Prozent der Erwerbstätigen in Österreich zumindest einem psychischen Belastungsfaktor ausgesetzt. In den vergangenen zehn Jahren ist zudem die Zahl der psychisch bedingten Krankenstandstage um 37 Prozent gestiegen und eine der konkreten Forderungen, die im Rahmen der Veranstaltung erhoben wurde, war jene nach der Einführung eines Teilzeitkrankenstandes. Dieser soll Personen mit psychischen Erkrankungen den schrittweisen Wiedereinstieg ins Arbeitsleben ermöglichen, ohne zu finanziellen Belastungen und damit zusätzlichem Stress zu führen.
 

Rückblick Veranstaltung

Jung:Erwachsen - AD(H)S

am 30. Juli 2009

Bild zeigt ein Foto der AD(H)S-Veranstaltung

Einen großen Ansturm gab es am Dienstag den 30. Juli 2009 auf die Informationsveranstaltung „Jung : Erwachsen - AD(H)S" der WUK-Beratungsstellen ClearingPlus und faktor i in Kooperation mit der Bücherei Philadelphiabrücke. Die BesucherInnen des bis zum letzten Platz gefüllten Saals erhielten dabei durch Impulsreferate und Infotische weitreichende Informationen über bestehende Angebote, vernetzte Unterstützungsangebote und Zukunftschancen für junge Erwachsene mit AD(H)S.

Impulsreferate

  • Frau Univ.Prof.Dr.in Brigitte Hackenberg (AKH): Erkennen - Behandlungsmöglichkeiten
  • Frau Mag.a Andrea Schuch-Brendel (Kiprax): Multimodaler Ansatz/AD(H)S im häuslichen Unterricht
  • Herr Roman Fürst: Selbst betroffen
  • Mag.a Iris Gube und Mag.a Christine Sonntag (ClearingPlus): AD(H)S und Berufsorientierung

weiterlesen...